Die Kritik am ist völlig berechtigt, eine Beschränkung der Marktmacht u Regulierung der Handelspraktiken dringend erforderlich. Dies sollte aber nicht von Verantwortung der verfehlten für Existenznöte der Bauern ablenken.