Es stellt sich immer wieder die Frage, ob und welche Bereiche der Daseinsvorsorge: Gesundheit, Energie, Wohnen, Nahverkehr, … ausschließlich in staatlichen Händen liegen sollten.
Einerseits ist der Gedanke verlockend, wenn in diesen Bereichen nicht Profitstreben den Ton angibt,