Friedrich Zernick (Jg. 1895) wird am 8. April 1943 in Auschwitz ermordet. Seine Ehefrau Berta Zernick (Jg. 1897) wird nach Riga deportiert. Beide betrieben einen Lebensmittelladen am |er Mandrelleplatz.