Ist dieses autoindustriehörige und vorallem sehr unkritische Verhalten von Ministerpräsidenten mit örtlicher Autoindustrie gegenüber der Autoindustrie eigentlich maßgeblich für deren MP-Wahl vor Ort? Ôo