Jeder sendet, niemand empfängt. Drei Münder, kein Ohr: Nirgendwo ist die Deformation der Gegenwart so klar zu erkennen.