Man fragt sich, wie Geschichtsvergessen kann man sein? Und, rechtfertigt der Machterhalt tatsächlich eine indirekte Zusammenarbeit mit Faschisten?
Funfact: er tritt nicht aus Gewissensgründen zurück, sondern auf drängen der Kanzlerin. Schuldbewusstsein: 0