oder wenn Narziß die Bühnenbretter nicht mehr ausreichen… müssen wir alle noch immer nicht das Publikum spielen