Tja, ist nüschts mit exponentiellem Wachstum. Wer die

Tja, ist nüschts mit exponentiellem Wachstum. Wer die Veröffentlichungen des RKI liest, sollte das mittlerweile begriffen haben. Auch gab es nie ein Problem mit fehlenden Intensivbetten in Deutschland. Nun denn…

Zuhause bleiben und Isolation leben ist kein Problem

Zuhause bleiben und Isolation leben ist kein Problem für mich. Könnte ich auch noch Monate länger machen. Zu sehen, wie es niemand sonst macht, das Gefühl zu haben dadurch den Sommer zu verpassen, den alle anderen genießen. Das ist das was weh tut.

bringt nichts solange ich durch die Maske ein- und

bringt nichts solange ich durch die Maske ein- und ausatme. Das kann eine “Physikerin” natürlich nicht wissen. 🙁 Abstand halten ist für einen Misanthropen dagegen kein Problem. Ansonsten einfach nur an denken. 🙂

Konzerne locken mit Vergünstigungen, bei verlassen

Konzerne locken mit Vergünstigungen, bei verlassen von Tarifverbänden! Das ist mittlerweile ein Problem, denn die Unternehmen nutzen Belegschaften aus, stellen nur gewisse Menge an Festarbeitern, um keinen Betriebsrat Stellen zu müssen, mit Tarifvertrag wäre das nicht möglich!