Unpackbar „logische“ Begründung. Kein eigenes Frauenministerium, Anliegen der Frauen in einem anderen Ressort mit Integration nun also. Weil neue Themen wie zum Beispiel Sicherheitsgefühl der Frau und Macho-Kulturen, die teilweise nach Österreich importiert sind.