war nie meine favorisierte Vorsitzende und ich habe sie im letzten Jahr häufig kritisiert, aber die heutige Entscheidung verdient meinen absoluten Respekt. Die Partei über die eigenen Befindlichkeiten zu stellen schaffen nicht alle.
1/2